Hygienische Aufbereitung von Medizinprodukten und Hygienemonitoring

biocheck entwickelt, produziert, vertreibt und untersucht für Sie Reinigungs- und Bioindikatoren zur Qualitätssicherung bei der Aufbereitung von Medizinprodukten.

biocheck ist akkreditiert und zertifiziert und erbringt Prüfungsleistungen nach geltenden Gesetzen, Normen und Richtlinien (z.B. DIN EN ISO 15883, KRINKO/RKI, Validierungsleitlinie, Dialyseleitlinie, Empfehlung der DGHM). Unser Qualitätsmanagementsystem stellt eine zuverlässig hohe Qualität unserer Produkte und Leistungen sicher. Darauf können Sie sich verlassen.

biocheck prüft die Reinigungsleistung der Medizinprodukteaufbereitung durch visuelle Auswertung von Reinigungsindikatoren und durch die Bestimmung von Restprotein (Proteinanalyse).

Die Prüfung der Desinfektionsleistung der Aufbereitung erfolgt durch die qualitative und quantitative Auswertung von Bioindikatoren, referenziert anhand einer Transportkontrolle (Positivkontrolle).

Für ein aussagekräftiges Hygienemonitoring sind zusätzlich Umgebungsuntersuchungen mit Sedimentations- und Abdruckplatten sowie die Analyse von Wasser/Flüssigkeiten erforderlich.

Kunden, die unsere Untersuchungspakete zur Medizinprodukteaufbereitung und zum Hygienemonitoring bestellen:

  • Apotheke, Arztpraxis
  • Gastronomie/ Hotellerie (HACCP), Gebäudereinigung, Gesundheitsamt/ Landesuntersuchungsamt
  • Klima- und Lüftungstechnik, Krankenhaus (Endoskopie, Hygieneabteilung, ZSVA/AEMP)
  • Labor
  • Medizinproduktehersteller/Validierer
  • Senioren- und Pflegeheim

Untersuchungspakete für Anwendung/ zu prüfendes Gerät:

Geschirrspülmaschine (Eintank-, Mehrtankgeschirrspülmaschine)
Parenteralia (Apotheke)
Raumlufttechnische Anlage (RLT)
Reinigungs- und Desinfektionsgerät (RDG), Thermodesinfektor, Instrumentenspülmaschine
Reinigungs- und Desinfektionsgerät für Endoskop (RDGE)
Reinigungs- und Desinfektionsgerät für Steckbecken (RDGS)
Umgebungsuntersuchung
Wäschewaschmaschine (Waschverfahren für Textilien)
Menü