Untersuchung Endoskopspülflüssigkeit – Hygienemonitoring

gemäß KRINKO - BfArM i.V.m. Validierungsleitlinie
Artikelnummer: SET-END-HYG

44,00 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Unser Untersuchungspaket umfasst die Auswertung einer Probe des Endoskopspülwassers auf Kolonienzahl bei 36 °C Bebrütungstemperatur / ml, E. coli, coliforme Keime, Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa, Pseudomonas species, Nonfermenter, Staphylococcus aureus und vergrünende Streptokokken jeweils in 10 ml.

Untersuchung Endoskopspülflüssigkeit

Die Untersuchung der Spülflüssigkeit von Endoskopen erfolgt gemäß KRINKO-Empfehlung.

20 ml NaCl-Lösung mit Enthemmer

Mit unserem Untersuchungspaket wird die mikrobiologische Analyse des Endoskopspülwassers (Hygienemonitoring) auf die genannten Parameter bestellt.

Die Prüfung der Aufbereitung flexibler Endoskope und endoskopischer Zusatzinstrumente entspricht der KRINKO-BfArM-Anforderung. Bei manueller oder maschineller Aufbereitung von Endoskopen ist eine 1/4-jährliche Prüfung vorgesehen.

Für die Probenahme erhalten Sie ein Gefäß mit 20 ml NaCl-Lösung mit Enthemmer, eine Kühlbox mit Gefrierakkus sowie einen Untersuchungsauftrag (Prüfbericht).

Bitte senden Sie die Wasserprobe am Tag der Probenahme in der gekühlten Gefrierbox mit unterzeichnetem Untersuchungsauftrag zur Auswertung an unser Labor.

PDF Anleitung 20 ml NaCl-Lösung mit Enthemmer

 

Empfohlene Produkte