Bioindikator für RDGE (Endoskope)

2 m Teflonschlauch, 1mm Innen-Æ, PA: heparinisiertes Blut, Testkeim E. faecium mit Keimzahl > 109
Ab 18,00 
zzgl. 16% MwSt.
zzgl. Versand

Der Bioindikator ist für die Prüfung der Desinfektionsleistung eines RDGE für Endoskope gemäß DIN EN ISO 15883 und Validierungsleitlinie geeignet (BI-END-1).

Auswahl zurücksetzen

Empfehlung / Norm: 1 Indikatoren je Prüfung (bei Auswertung mit Transportkontrolle)

Bestellung nach Verpackungsgröße (falls gewünscht)

Anzahl Prüfungen
 
Anzahl Indikatoren je Prüfung
 
Transportkontrolle
 
Anzahl Indikatoren inkl. Transportkontrolle

1 Prüfung entspricht 1 Verpackungseinheit. Nach Übernahme in den Warenkorb können Sie weitere Prüfungen mit geänderter Anzahl Indikatoren (Verpackungsgröße) und/oder geänderter Anzahl Transportkontrollen bestellen.

Der Bioindikator ist ein Teflonschlauch mit der Prüfanschmutzung heparinisiertes Blut und dem Testkeim E. faecium sowie der Keimzahl > 109. Der Bioindikator passt zu unseren Adaptern und ist für die Prüfung der Wirksamkeit der Desinfektionsleistung eines RDGE für Endoskope gemäß DIN EN ISO 15883 und Validierungsleitlinie geeignet. Gemäß Medizinproduktegesetz in Verbindung mit der KRINKO-Empfehlung und der genannten Norm ist eine vierteljährliche Funktionsprüfung von RDGEs mit Indikatoren erforderlich.

Empfohlene Produkte

Menü