Bioindikator für RDGE (Endoskope)

2 m Teflonschlauch, 1 mm Innen-Æ, PA: heparinisiertes Blut + Protaminsulfat, Testkeim E. faecium mit Keimzahl > 109
Ab 18,00 
zzgl. 16% MwSt.
zzgl. Versand

Der Bioindikator ist für die Prüfung der Desinfektionsleistung eines RDGE für Endoskope gemäß DIN EN ISO 15883 und Validierungsleitlinie geeignet (BI-END-1-VB).

Auswahl zurücksetzen

Empfehlung / Norm: 1 Indikatoren je Prüfung (bei Auswertung mit Transportkontrolle)

Bestellung nach Verpackungsgröße (falls gewünscht)

Anzahl Prüfungen
 
Anzahl Indikatoren je Prüfung
 
Transportkontrolle
 
Anzahl Indikatoren inkl. Transportkontrolle

1 Prüfung entspricht 1 Verpackungseinheit. Nach Übernahme in den Warenkorb können Sie weitere Prüfungen mit geänderter Anzahl Indikatoren (Verpackungsgröße) und/oder geänderter Anzahl Transportkontrollen bestellen.

Der Bioindikator ist ein Teflonschlauch mit der Prüfanschmutzung heparinisiertes Blut und Protaminsulfat und den Testkeim E. faecium sowie die Keimzahl > 109. Der Bioindikator passt mit unseren Adaptern an die RDGEs und ist für die Prüfung der Wirksamkeit der Desinfektionsleistung eines RDGE für Endoskope geeignet.

Empfohlene Produkte

Menü